KONTAKT

Neuigkeit

Innovationspreise ehren herausragende Leistungen bei Sektorenkopplung und Solartechnik

AWARD Gewinner 2018

Unternehmen, die mit besonderem Esprit fortschrittliche Branchenlösungen entwickeln, bekommen einen. Auch Firmen, die anderen einen Schritt voraus sind, haben gute Chancen auf einen. Ebenso Wirtschaftsgesellschaften, die mit außerordentlichen Ideen bereits heute die Energieversorgung von Morgen prägen. Die Rede ist von den Innovationspreisen The smarter E AWARD, Intersolar AWARD und ees AWARD.
 

The smarter E AWARD zeichnet besondere Leistungen und Innovationen in den Kategorien „Outstanding Projects“ und „Smart Renewable Energy“ aus, die dezentral mit erneuerbaren Energien Strom, Wärme und Verkehr intelligent miteinander verbinden. Zukunftsweisende Technologien und viel versprechende Lösungen der Solartechnik und Energiespeichertechnologie ehren der Intersolar AWARD und der ees AWARD. Die Auszeichnungen spiegeln internationale Branchentrends wider und geben damit die Richtung für die weitere Entwicklung der Energiewirtschaft vor.

Für die Preisträger stellen sie eine besondere Würdigung ihrer Arbeit dar. Zum Beispiel für die australische Firma Unlimited Energy, die The smarter E AWARD im vergangenen Jahr für ein Off-Grid-Projekt im Outback bekommen hat. „Wir haben den Innovationspreis immer als größte Anerkennung in unserer Industrie betrachtet. Deshalb fühlen wir uns geehrt, dass die internationale Jury unsere Anstrengungen gewürdigt hat“, sagt Geschäftsführer George Zsolt Zombori. Die Verleihung helfe, sich an viel versprechenden Projekten beteiligen und Fachwissen teilen zu können.

Kommunikationsmanagerin Silvia Pieri von ABB erklärt, dass die Verleihung des Intersolar AWARDs dem Unternehmen eine zusätzliche Aufmerksamkeit bei den Kunden verliehen habe. ABB wurde 2018 für seinen smarten, vernetzten Dreiphasen-Hochleistungs-Wechselrichter ausgezeichnet. Wichtig findet Pieri vor allem das Vertrauen in die Technologie und die Innovation, das durch den Innovationspreis im Markt geschaffen werde.

Wen die Jury in diesem Jahr mit Scharfblick gefunden hat und für seinen Scharfsinn auszeichnet, erfahren Sie am 15. Mai 2019 bei der Preisverleihung auf The smarter E Europe Forum.

www.thesmartere-award.com