KONTAKT

Neuigkeiten

Digitaler Stromanbieter

The smarter E Europe – Start-up Stories

Start-up-Interview: „Wir entstauben die Energiebranche“

Das norwegische Start-up Tibber bietet seinen Kunden grünen Strom zu stundenaktuellen Börsenpreisen. Im Interview erklärt die Deutschlandchefin Marion Nöldgen, warum ihr Unternehmen hierzulande erst einmal Aufbauarbeit in Sachen Digitalisierung leistet.

mehr

Patrick Olma, Christian Olma und Tobias Olma

The smarter E Europe – Start-up Stories

Start-up–Interview: „Über spezifische Muster lassen sich Lastspitzen detailliert vorhersagen“

Das Produktportfolio des Start-ups Olmatic umfasst zentrale Steuereinheiten, Sensoren und Leistungseinheiten für die Industrie 4.0 und Elektromobilität. Im Fokus steht dabei das Erkennen und Vermeiden von Lastspitzen durch KI.

mehr

Paradebeispiel eines begrünten Energiedaches

The smarter E Europe – Neuigkeiten

Start-up-Interview: „Wir verdoppeln die Biodiversität auf dem Dach“

Gründächer können Wasser zurückhalten und neue Lebensräume bieten. Die Dächer werden aber auch zur Stromerzeugung aus Sonnenenergie benötigt. Im Start-up-Interview erklärt Contec-Geschäftsführer Marcel Jastram, wie sich diese Anforderungen mit dem Contec.greenlight-System erfüllen und gleichzeitig…

mehr

Jens Amberg, Luftmeister

The smarter E Europe – Start-up Stories

Start-up-Interview: „Das ist ein Schritt wie vor hundert Jahren“

Im Gewerbe werden die Lüftungskosten von Klimaanlagen, die mehrere Verbraucher versorgen, bislang pauschal über die klimatisierte Fläche abgerechnet. Das junge Unternehmen Luftmeister hat mit seinem Luftenergiezähler die weltweit erste eichfähige Methode entwickelt, die Lüftungskosten nach Verbrauch…

mehr

Martin Huber und Artur Steffen

The smarter E Europe – Start-up Stories

Start-up-Story: Warme Seiten, kalte Seiten

In der Industrie wird viel Abwärme verschwendet. Für Temperaturbereiche unter 200° C mangelte es bislang noch an preiswerten Möglichkeiten, diese Abwärme zu nutzen. Das Start-up Poligy hat eine Wärmekraftmaschine entwickelt, die die Eigenschaft von Bipolymeren – analog zu Bimetallen – nutzt, sich…

mehr