Ein Ticket - Vier Konferenzen für die neue Energiewelt

16.–17. Juni 2020 in München

Sie wollen die Spielregeln der neuen Energiewelt kennenlernen? Die wichtigsten Player der Energiewirtschaft treffen? Und mehr über die Spielzüge in den internationalen Märkten erfahren?

Dann kommen Sie zu The smarter E Europe nach München – der Innovationsplattform für die neue Energiewelt.

Besuchen Sie am 16. und 17. Juni 2020 mit nur einem Ticket gleich vier Konferenzen und informieren Sie sich über sämtliche Aspekte einer dezentralen, digitalen und erneuerbaren Energieversorgung.

Das Programm 2020 steht demnächst zur Verfügung. Hier finden Sie die Programmübersicht 2019.

Smart Renewable Systems Conference 2020

Innovative Lösungen für eine interaktive neue Energiewelt.

Dezentralisierung, Digitalisierung und Sektorenkopplung führen zu einer grundlegenden Änderung des Energiesystems in Europa. Die Art, wie Benutzer und Lösungsanbieter bisher miteinander agierten, verliert an Bedeutung. Wie können lokale Ressourcen optimiert werden und welche Möglichkeiten haben Prosumer, sich an neuen Sharing-Konzepten und interaktiven Energiedienstleistungen zu beteiligen? Wie wird sich das Zusammenspiel intelligenter, sauberer Energiemärkte in dem umfassenderen System virtueller Kraftwerke entfalten? Welche Möglichkeiten zur Wertschöpfung bieten sich für ÜNB und VNB? Welche digitalen Plattformen gibt es und wie entwickelt sich der Energiehandel in einem dezentralisierten System? Führende Energiestrategen und ‑experten werden diese entscheidenden Themen auf der Smart Renewable Systems Conference diskutieren, die am 16. und 17. Juni 2020 im Internationalen Congress Center München (ICM) stattfindet.

Smart Renewable Systems Conference 

 

Intersolar Europe Conference 2020

Finden Sie schon heute heraus, was morgen in der Solarbranche passiert.

Der Trend ist offensichtlich: Die Solarbranche boomt. Der Markt verändert sich schnell, die Kosten sinken weiter und der gesamte Sektor wird zunehmend professionalisiert. Welche Auswirkungen hat das auf die Branche? Welche Unternehmen setzen Maßstäbe für Trends? Welche Märkte sind in der Zukunft besonders relevant? Welche Geschäftsmodelle sind erfolgversprechend? Wie tragen Finanzierung, digitale Transformation und innovative Technologien dazu bei, die Photovoltaik wettbewerbsfähig zu machen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie auf der Intersolar Europe Conference, die am 16. und 17. Juni 2020 im Internationalen Congress Center München (ICM) stattfindet.

Intersolar Europe Conference 

ees Europe Conference 2020

Legen Sie schon heute die Grundlagen für morgen.

Die stationäre Energiespeicherung spielt für die gesamte Energieversorgungskette eine immer wichtigere Rolle. Auch die Elektromobilität ist weltweit auf dem Vormarsch. Der erhöhte Bedarf für diese Technologien befeuert die Nachfrage nach Speichermöglichkeiten und Netzanbindung. Wo befinden sich die vielversprechendsten Märkte für stationäre und mobile Energiespeicher? Welche Finanzierungsmöglichkeiten werden bereits angewandt und welche innovativen und rentablen Finanzierungsformen gibt es? Welche Akteure setzen Maßstäbe für branchenspezifische Best-Practice-Verfahren mit übertragbaren Geschäftsmodellen? Welche Qualitätsstandards sind einzuhalten und welche Rolle spielt die Energiespeicherung in Hinblick auf die Sektorkopplung? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie auf der ees Europe Conference, die am 16. und 17. Juni 2020 im Internationalen Congress Center München (ICM) stattfindet.

ees Europe Conference

Power2Drive Europe Conference 2020

Volle Kraft voraus für innovative Elektromobilität.

Elektrofahrzeuge betrieben mit Solar- oder Windstrom sind weltweit der Schlüssel, um Mobilität zukünftig klimafreundlich und nachhaltig umzugestalten. Damit sich die Elektromobilität jedoch durchsetzen kann, muss vor allem eine Voraussetzung erfüllt sein: Eine gut ausgebaute, flächendeckende Ladeinfrastruktur ist unabdingbar. Wie entwickelt sich diese Infrastruktur weltweit? Wo liegen die vielversprechendsten Märkte? Welche Geschäfts- und Abrechnungsmodelle bringen die Branche voran? Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus, und wie kann die Netzintegration gelingen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie auf der Power2Drive Europe Conference, die am 16. und 17. Juni 2020 im Internationalen Congress Center München (ICM) stattfindet.

Power2Drive Europe Conference